Kinetischer Sand | Spiel & Entspannung für Klein und Groß

Formen, Bauen - neu erschaffen! Ein Sand - alle Möglichkeiten!

Was ist Kinetischer Sand?

Kinetischer Sand ist eine spaßige Alternative zur herkömmlichen Modellierknete. Das beliebte Produkt der Spiel-Industrie ist einerseits eine tolle Möglichkeit für kreative Kinder, sich mal künstlerisch auszutoben, aber eignet sich auch hervorragend für Erwachsene und die ganze Familie! Die gut durchdachte Zusammensetzung der Bastelknete verleiht dem Material eine samtig-weiche Konsistenz, die sich geschmeidig auf der Haut anfühlt und eine entspannende, stresslindernde Wirkung hat. Da durch die Verwendung dieses Kinetik Sandes sehr viele verschiedene Sinne angesprochen werden und gleichzeitig die Hirnaktivität gefördert wird, ist dieses vermeintliche Spielzeug auch ein Therapie-Ersatz.

Aus diesem Grund wird die sandige Knetmasse nicht nur privat, sondern häufig auch in Kindergärten, Schulen, Büros und therapeutischen Einrichtungen verwendet. Da sich dieser spezielle Sand besonders leicht formen und gestalten lässt und auch nicht wie normaler Sand in sich zusammenfällt, schafft das eine grenzenlose Auswahl an Möglichkeiten. Du kannst ihn bei dir zuhause türmen, formen, schneiden, zerdrücken und modellieren wie es dir gefällt. Deine Hände werden zur Quelle unzähliger Figuren und Skulpturen.

Woraus besteht Kinetischer Sand?

Kinetic Sand ist eine spezielle Art von Knetmasse, die sich für verschiedene Zwecke einsetzen lässt. Sie besteht fast gänzlich aus natürlichem Quarzsand und beinhaltet nur zu einem geringen Anteil weitere Stoffe, die für die besonderen Eigenschaften sorgen. Dieser weitere besondere Inhaltsstoff ist PDMS (Polydimethylsiloxan). Er mag durch seinen chemischen Namen vorerst etwas bedrohlich wirken, ist jedoch keinesfalls gefährlich und durchaus kinderfreundlich. PDMS ist nicht giftig und reagiert auch nicht mit anderen Stoffen, was es völlig ungefährlich für den Körper macht.

Ist Kinetischer Sand schädlich?

Würde man Kinetischen Sand verschlucken, würde dies zwar ein eher unappetitliches Erlebnis werden, aber keinerlei Auswirkungen oder Nebenwirkungen für den Körper hervorbringen, da PDMS den Körper so verlässt, wie er ihn betreten hat. Man kann Kinetik Sand deshalb völlig bedenkenlos verwenden und seinen Kindern zum Spielen geben. Seine Funktion als Bestandteil der Zaubermasse ist es, den Quarzsand so geschmeidig wie Gummiknete zu machen. Er fungiert als Bindemittel, was dazu führt, dass man kinetischen Sand mühelos formen und zerteilen kann, ohne das er wie reiner Sand in sich zusammenfällt und seine Form verliert. 98% Quarzsand und 2% PDMS machen also den flexiblen Modelliersand aus und zu einem beliebten Knetersatz in vielen Familien und sozialen Einrichtungen.

Kinetischer Sand für Kinder geeignet?

Die Frage, ob Kinetic Sand für Kinder geeignet ist, ist wie die Frage, ob Erwachsene schon mit Computern spielen dürfen. Man muss keinerlei Bedenken haben, wenn man sein Kind mit der Zauberknete spielen lässt. Es ist natürlich empfohlen, dies unter Aufsicht zu tun, jedoch werden die Kinder bei diesem Spielzeug keinerlei Gefahren ausgesetzt. Die Inhaltsstoffe sind völlig ungefährlich und würden bei Kontakt mit dem Körper oder beim Verschlucken keinerlei Auswirkungen auf den Betroffenen haben. Alle Bestandteile der Bastelknete wurden genauestens getestet und auf ihre Sicherheit geprüft.

Damit erfüllt kinetischer Sand alle Sicherheitsvorschriften und ist auch nicht gesundheitsschädlich. Trotzdem wird wie bei den meisten Spielzeugen von einer Verwendung bei Kindern unter 3 Jahren abgeraten, da die Gefahr besteht kleine Plastikteile der oft beigefügten Förmchen oder andere Hilfsmittel fürs Basteln zu verschlucken. Dies ist allerdings nur eine kleine Einschränkung der Anwendungsmöglichkeiten des speziellen Therapiesandes.

Kinetischer Sand online kaufen

Spin Master Kinetic Sand Set

  • 454 g
  • farblich sortiert
  • inkl Sandkasten
  • inkl Förmchen

Spin Master Kinetic Sand Neon

  • 680 g
  • mehrfarbig
  • Ab 3 Jahren
  • Neon Farben

Spin Master Kinetic Sand

  • 910 g
  • braun
  • XL Packung
  • trocknet nicht aus

Kinetic Sand - Dino Dig T-REX

  • 1,3 Kg
  • inkl T-Rex
  • inkl. Dino
  • inkl. Schaufel
  • Achtung! Wir empfehlen, den Preis immer noch einmal direkt beim Shop zu prüfen, indem Sie einfach auf den "zu Amazon" Button des entsprechenden Produktes klicken.

Therapiesand mit verschiedene Verwendungszwecke

Wofür wird es verwendet?

Der Zaubersand mit den Kneteigenschaften hat viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Der Hauptverwendungszweck ist wohl der Einsatz als kreatives Werkzeug für Kinder. Die Knetmasse sorgt nicht nur für Spielspaß bei Kindern jeden Alters, sondern ist auch dauerhaft wiederverwendbar. Durch seine spezielle Zusammensetzung geht die Konsistenz nie verloren und der Sand trocknet auch nicht aus oder wird bröckelig. Egal, was das Kind damit gestalten will, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch für Erwachsene hat dieser Zaubersand einen Mehrwert. Durch die Mischung aus Sand und Gummiknete, die kinetischen Sand ausmacht, wird die Masse besonders geschmeidig und liefert ein wohltuendes Gefühl in der Hand. Nicht ohne Grund verbindet man den Bastelsand mit Stressabbau und Entspannung.

Kinetischer Sand wird auch für therapeutische Zwecke eingesetzt und vielschichtig angewendet. Oft wird er deshalb auch „Therapie-Sand“ genannt. In Kindergärten und Schulen soll er den Stress der jungen Generationen lindern und ihnen in komplizierten Zeiten helfen. Auch viele Erwachsene greifen auf dieses Hilfsmittel zurück und bewahren zur Stressbewältigung etwas davon in ihrem Büro oder an ihrem Arbeitsplatz auf. Wie ein Antistressball beruhigt er Geist und Körper und sorgt für Ruhe.

Kinetischer Sand für soziale Einrichtungen

Damit kommen wir auch schon zu seinem nächsten Anwendungsgebiet: soziale Einrichtungen. Nicht nur Kinder und gestresste Menschen profitieren von der Sandknete. Auch in Altersheimen oder Einrichtungen für körperlich und geistig Behinderte wird viel und gerne mit der Knetmasse gearbeitet. Er fördert die Konzentration und regt das Gehirn auf eine positive Weise an. Am wertvollsten ist aber seine Funktion als Förderung der Sensorik, was für alle diese Anwendungsgebiete von entscheidendem Vorteil ist.

Kinetik Sand hat als wichtigste Eigenschaft eine ganz eigene Konsistenz die nur schwer zu beschreiben ist. Man würde es weder als nass noch als trocken beschreiben und auch weder als sandig noch als gummiartig. Diese unbeschreibliche Substanz wirkt aber besonders weich und schmiegsam, was für die Haut sehr wohltuend ist und die taktile Wahrnehmung fördert. Die taktile Wahrnehmung, auch Tastsinn genannt, wird über die Haut gesteuert. Sobald man etwas berührt und die Haut auf Reize wie Temperatur, Beschaffenheit und Druck eines Gegenstandes reagiert, wird ein elektrisches Signal ans Gehirn weitergeleitet, was uns ermöglicht, diesen Reiz zu verarbeiten, zu beschreiben und mit einem Gefühl zu verbinden. In diesem Video siehst du, wie viel Spaß kinetischer Sand machen kann

Diesen Prozess und die gesamte haptische Wahrnehmung wird durch den kinetischen Sand gefördert. Um das ungewöhnliche aber gleichzeitig sehr angenehme Gefühl der Konsistenz des Sandes zu beschreiben und in eine Kategorie einzuordnen, muss sich der Körper und das Gehirn Zeit lassen. Dieses „Zeit lassen“ und erforschen des Gefühls und der Beschaffenheit des Sandes führt automatisch zum Stressabbau und zu einem entspannten Zustand. So kam es auch, dass die ersten Anwendungszwecke von kinetischem Sand die Therapie von entwicklungsverzögernden Kindern war, bei denen man kontinuierlich aber vorsichtig feinmotorische Defizite regulieren wollte.

Unterschied zwischen Kinetic Sand und intelligenter Knete

Oft werden die Begriffe Kinetischer Sand und intelligente Knete miteinander verwechselt und auch, wenn beide Produkte ähnliche, besondere Eigenschaften haben, gibt es Unterschiede. Intelligente Knete besteht hauptsächlich aus Silikon, welches ihn sehr kaugummiartig und etwas zäh macht. Kinetik Sand hingegen hat den Hauptbestandteil Quarzsand und beinhaltet nur wenige Prozent PDSM, was ihn aber sehr flexibel und weich wirken lässt. Beide Produkte überzeugen durch ihre Modellierbarkeit. Man kann sie Formen wie man will ohne dass sie sofort wieder in sich zusammenfallen. Obwohl also sowohl kinetischer Sand als auch intelligente Knete Modelliermassen sind, die sich wunderbar verformen lassen, unterscheiden sie sich erheblich in ihrer Konsistenz und Beschaffenheit, wie auch in ihrer haptischen Wirkung.

Supersand und intelligente Knete bei Amazon kaufen

Goliath Super Sand Set Castle

  • 900 g
  • ab 4 Jahren
  • handliche Sandkasten Box
  • inkl. Burg-Förmchen

Goliath Super Sand Animals

  • 675 g
  • 1 Kunststoffwanne
  • 3x 3D Tierförmchen
  • 2 Walzen

Goliath Super Sand Starter Set

  • 450 g
  • ab 4 Jahren
  • geschmeidig
  • ultraweich

Spin Master Kinetic Sand Set

  • 454 g
  • blau
  • inkl. Sandkasten
  • inkl. Förmchen

Spin Master Kinetic Sand Backstube

  • 3x 85 g
  • verschiedene Farben
  • verschiedene Förmchen
  • 1x Spielbox

Intelligente Knete - Pacific

  • Ab 4 Jahren
  • super lustig
  • BPA Frei
  • extrem dehnbar

Intelligente Knete - Super Skarabäus

  • springt wie ein Ball
  • extrem dehnbar
  • BPA Frei
  • extrem dehnbar

Wolkenschleim - Modelliermasse

  • 10x35g Dosen
  • lufthärtend
  • wiederverwendbar
  • kein austrocknen

Es gibt sehr viele verschiedene Anbieter von kinetischem Sand und oft sind es zu viele um den Überblick zu bewahren. Wo kauft man nun also die spezielle Knetmasse für sich oder die Kinder? Amazon bietet dir da eine gute Auswahl von verschiedenen vertrauensvollen Anbietern, bei denen man ganz einfach und schnell ein praktisches Starterset oder auch nur ein einzelnes Päckchen kinetischen Sand bzw. Super Sand kaufen kann. Hat man sich schnell einen Account erstellt, sind es nur noch wenige einfache Schritte bis zum Kauf und dann zur Lieferung des Modelliersandes direkt zu dir nachhause!

Alternativen zu Kinetischen Sand

Supersand
Der sogenannte Supersand besteht aus Sand und Kalkstein und ist im Vergleich zu Kinetic Sand etwas weicher, samtiger und etwas leichter als die Konkurrenten. Die hellere Farbe wie auch die etwas dichtere Struktur erinnern weniger an Sand vom Urlaubsstrand, als an eine weiche, flexible Knetmasse. Er lässt sich aber ebenfalls super gut formen und ist sehr stabil. Genau wie kinetischer Sand, ist er auch als Therapie-Mittel einsetzbar und hat beim Modellieren eine beruhigende Wirkung auf den Gebraucher. Sein Nachteil ist allerdings, dass er im Gegensatz zu kinetischem Sand durchaus austrocknen kann, wenn man ihn luftdicht oder in der warmen Sonne lagert

Moonsand
Moonsand wird oft auch Deltasand genannt und besteht aus einer Mischung von normalem Sand und Wachs, welches ihm seine besonderen Eigenschaften verleiht. Die Zusammensetzung lässt ihn sich wie nassen Sand anfühlen, macht ihn aber gleichzeitig auch geschmeidig. Auch dieser spezielle Sand lässt sich wunderbar formen und gestalten und überzeugt sogar mit einer sehr feinen und guten Struktur, wenn man ihn mit Förmchen modelliert. Der Vorteil ist auch, dass man Moonsand auch backen und bemalen kann. Nachteil ist allerdings der deutliche Preisunterschied zu den Alternativen. Ob er nun trotzdem preiswert ist, oder nicht, muss jeder selbst entscheiden.

Intelligente Knete
Eine weitere Alternative zu kinetischem Sand, ist die intelligente Knete, welche hauptsächlich auf Silikon basiert. Hier gehen zwar alle Charakteristika von Sand verloren, jedoch überzeugt diese Modelliermasse mit anderen Eigenschaften. Mit der speziellen Knete kann man ebenfalls viel formen und gestalten, jedoch ändert sie ihre Eigenschaften je nach unterschiedlichem Einwirken. Bei langsamem auseinanderziehen ähnelt sie an Kaugummi, bei schnellem reißen an Papier und wirft man sie auf den Boden, so springt sie wie ein Gummiball zurück. Der Nachteil dieses Produktes ist allerdings, dass es weder so weich noch so geschmeidig ist, wie die sandigen Alternativen.

Kinetischer Sand selber machen
Um sich einen magischen Modelliersand selbst herzustellen, braucht es gar nicht so viel wie man vielleicht anfangs vermuten würde. Die Zutaten sollte jeder schnell zuhause finden können und dann hat man ruckzuck eine selbstgemachte Alternative zu kinetischem Sand und seinen Konkurrenten bei sich zuhause. Alle Rezepte findest du hier >> Zwar sind die Do-it-yourself-Varianten schnell und einfach umzusetzen, jedoch kommen sie hinsichtlich ihrer Festigkeit und Haltbarkeit nicht an die Originalprodukte heran.

Fazit

Kinetischer Sand ist also nicht nur eine wunderbare Spielmöglichkeit für Kinder aller Altersgruppen, sondern auch eine wertvolle Therapie-Gelegenheit für gestresste Erwachsene und Menschen, die von einer Förderung der Sensorik profitieren. Die gutdurchdachte Zusammensetzung ist völlig ungefährlich und verleiht dem Hauptbestandteil Quarzsand die vorteilhaften Eigenschaften von Modellierknete. Perfekt für Groß und Klein!

Kinetic Sand Metals and Minerals

  • 453 g
  • Silber/ Gold
  • glitzert
  • ultra geschmeidig

Moonsand Spielsand Vorteilspackung

  • 2270 g
  • Weiß
  • trocknet nicht
  • super weich

Goliath Super Sand Sandbauwerke

  • 450 g
  • ab 4 Jahren
  • mit Kunststoffwanne
  • inkl. 4 Formen

Intelligente Knete - Do it yourself SET

  • Mische deine eigene Knete
  • 5 Dosen Knete
  • 6 Farbstiffte
  • 1 Mixunterlage